DEUTSCHE SOZIALE UNION


Direkt zum Seiteninhalt



Unsere Ziele:

Soziale Gerechtigkeit schaffen

Die Schwachen schützen

Die Mächtigen einschränken

Vollbeschäftigung anstreben

Den Wohlstand mehren

Die Zukunft sichern


Unsere Werte:

Bürgernah

Wertkonservativ

Christlich-abendländisch

Freiheitlich


Wertorientiert

Patriotisch




Videoempfehlung für BRD-Politiker und Antideutsche:
Ferdinand aus Kamerun
( hier klicken)
________________________

Das Recht auf Asyl war nur für Deutsche vorgesehen
( hier klicken)
__________________

Was niemand glauben will:
Es sollen 56 Millionen Schwarzafrikaner nach Europa
gebracht werden
( hier klicken)

Frontex rechnet mit bis zu einer Million neuer Flüchtlinge
Die EU muss sich laut Frontex auf einen enormen Flüchtlingszuwachs
von mehreren Hunderttausend Migranten einstellen.
Doch dem seien die Grenzschützer nicht gewachsen. < mehr >

__________________________

Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung,
besonders der medialen Massenverblödung.

(Peter Scholl-Latour, Journalist und Autor)
_________________




18.08.2015

Sonderkommission Asyl in Braunschweig
„Wir müssen die Bevölkerung schützen“

Die Braunschweiger Polizei hat eine Sonderkommission gegen kriminelle Asylbewerber gegründet. „Wir müssen die Bevölkerung schützen“, sagte der Leiter der Kriminalpolizei, Ulrich Küch, der Braunschweiger Zeitung. Wegen der steigenden Kriminalität sei das Sicherheitsempfinden vieler Bürger gestört.
< mehr >

14.08.2015

Christliche Passionsspiele in Bayern werden künftig von einem Moslem geleitet

In Bayern sollen die urchristlichen Passionsfestspiele von Oberammergau, eines der wichtigsten kulturellen Ereignisse des Bundeslandes, zukünftig von einem türkischen Muslim namens Abdullah Kenan Karaca geleitet werden. < mehr >

11.08.2015

Verblödungsversuch:
Handys sind für Flüchtlinge kein Luxus

Auf einem Blog, das sich mit den Schlagworten "Medienkritik und Gegenöffentlichkeit" schmückt, ist zu lesen: "Wie kann man sich als Flüchtling ein Smartphone leisten und dazu noch eine Flatrate? Wer zahlt die Roaming-Gebühren ins außereuropäische Ausland? Das geht doch schnell in die Tausende!" < mehr >

11.08.2015

Behelfsheime in Blankenese geplant
Flüchtlingsunterkunft neben Nobel-Golfplatz

Der Bezirk Altona will nach BILD-Informationen eine 1,5 Hektar große Fläche direkt gegenüber dem Falkensteiner Golfclub für den Aufbau von Behelfsheimen vorschlagen. Ein entsprechender Antrag für den Hauptausschuss liegt BILD vor, er wird offenbar von allen Parteien unterstützt. < mehr>

08.08.2015

Wie der Europa-Traum in der afrikanischen Sackgasse endet

An der Meerenge von Gibraltar versuchen Tausende Afrikaner, nach Spanien zu gelangen. Die Träume der Flüchtlinge sind groß, die Chancen minimal. Doch die verzweifelten Männer können nicht mehr zurück. < mehr >

03.08.2015

„Zum Mohrenkopf“ in Kiel: Restaurant-Name im Rampenlicht

Warum ein Kieler Koch mit nigerianischen Wurzeln sein Lokal „Zum Mohrenkopf“ nennt – und auf dem Cover des „Süddeutsche Magazins“ landet: Ein Besuch.
< mehr >

KONSERVATIV UND SOZIAL = EINFACH GENIAL




























 










 
 
 

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü